Über ASTA

ASTA fertigt hoch­wertiges isoliertes Wickel­material aus Kupfer für den Elektro­maschinenbau im Hochenergie­bereich, sogenannte Drill­leiter für Trans­for­matoren, und Roebel­stäbe für Gene­ratoren. In diesen Bereichen nimmt ASTA weltweit eine Spitzen­stellung ein.

An unserem Standort in Oed, Österreich, wird seit über 200 Jahren Rund­draht zu Flach­drähten geformt und nach Kunden­spezifikation auf Hundertstel Milli­meter genau geformt, mit Spezial­lack, Papier oder Netz­band isoliert und zu Bündel­leitern verarbeitet.

„ASTA steht weltweit für hochwertige Kupfer-Komponenten, die für Transformatoren und Generatoren im Hochenergiebereich eingesetzt werden.“

DI Christian Grosspointner, M.Sc.

ASTA-Produkte sind weltweit in den größten Trans­for­matoren und Generatoren eingebaut. So zum Beispiel in der Drei-Schluchten-Talsperre in China, dem größten Wasserkraftwerk weltweit.

ASTA hat rund 40% Anteil am europäischen Markt und rund 20% Weltmarktanteil.

Die Lebensdauer eines Transformators hängt von der Qualität der Isolation ab. Daher werden 80% der notwendigen Isolation noch im ASTA-Werk angebracht.

90% der ASTA-Kunden sind langjährige Stammkunden des Unternehmens.